San Francisco Reiseführer

Startseite
Gästebuch
Impressum
Newsletter
Presse
Sitemap
Werbung
Sehenswürdigkeiten
Acad. of Sciences
Alamo Square
Alcatraz
AT & T Park
Baker Beach
China Beach
Chinatown
City Hall
Coit Tower
Columbarium
Conservatory of Flowers
Crissy Field
Exploratorium
Fenstersturz
Ferry Building
Fountain of the Tortoises
Golden Gate Bridge
Golden Gate Bridge 75th Anniversary
Golden Gate Park
Japantown
Lands End Beach
Legion of Honor
Lombard Street
Lotta's Fountain
Mission Dolores
Mission Murals
Musee Mecanique
Ocean Beach
Palace Of Fine Arts
Pier 39
49 mile Scenic Drive
Sutro Bath
Transamerica Pyramid
Twin Peaks
War Memorial Opera House
Wave Organ
Yerba Buena Park
Zoo
--------------
Ausgehen in SF
Avalon Ballroom
Bild des Tages
Cable Car Contest
Gay Community
Günstige Hotels
Heiraten
Internet kostenlos
Reiseführer (free)
SF Apps
SF im Cadillac
SF mit Kindern
SF kostenlos
SF perfekte Woche
SF bei Regen
SF im Rollstuhl
SF Stadtviertel
Strassenfeste
Videos
Wissenswertes
Raus aus der Stadt
USA Rundreisen
Quer durch die USA
Umgangsformen
Bestimmungen
Best of the city
Shop `til You Drop
San Francisco weitere Informationen
Weitere Informationen




Cable Car Bell Ringing Contest

Cable Car Bell Ringing-Contest
Schöner die Glocken nie klingen
von Petra Siehndel

Seit 1955 sorgt der traditionelle Cable Car Bell Ringing Contest für reges Interesse und ausgelassene Stimmung. Das Spektakel wird jedes Jahr Mitte Juli am Union Square ausgetragen. Die Cable Car Nummer 62, die bis 1954 zwischen O'Farrell und Market fuhr, ist die Bühne des kurzweiligen Events.

Carl Payne hat seit 1977 schon zehn Mal den Contest gewonnen und gehört damit zu den Champions seiner Liga. Er darf sich mit dem liebevollen Titel "Ding Dong Daddy" schmücken. Al Davison schaffte es mit seinem Gebimmel sogar in die San Francisco Symphony in die Aufführung von Josef Strauss's "Firebell Polka". Der Miss Cable Car Contest indes wurde aufgegeben, da es eine Zumutung für die Damen war, an einem kühlen und nebligen Tag im Badeanzug mit vor Kälte steifen Fingern die Glocken zart zu läuten.

Die Cable Cars sind ein Wahrzeichen der Stadt und die San Franciscaner lieben sie abgöttisch. Als Mayor Roger Lapham die Cable Cars 1947 zugunsten von Dieselbussen verschrotten wollte, startete Frieda Klussmann eine erfolgreiche Kampagne gegen die Idee von Lapham. Eine überwältigende Majorität der San Franciscaner entschied sich für den Erhalt der Cable Cars. Seither erfreut sich der Contest gleichfalls großer Beliebtheit bei den San Franciscanern wie den Touristen.



Die Lords of the ringers 2009 - Leonard Oats (links) und Frank Ware (rechts)



Musik-& Buchtipp
The Sound
of San
Francisco [MAXI-CD] Global Deejays

San Francisco von Richard Sterling,
Tom Downs